Es gibt viele Gründe dafür, warum man sich manchmal nicht so richtig auf die Schule konzentrieren kann…

 

  • Du hast Probleme mit deinen Eltern, Geschwistern, Freunden oder der Polizei?
  • Du hast Probleme mit Mitschülerinnen und Mitschülern oder Lehrkräften?
  • Du hast Angst in die Schule zu gehen?
  • Du hast Wut im Bauch und weißt nicht wohin damit?
  • Du möchtest gerne besser in der Schule werden, aber weißt nicht wie?
  • Du machst dir Sorgen um deine Zukunft?
  • Du hast eine Idee, die du an deiner Schule umsetzen willst und weißt nicht wie?

 

Wir sind für dich da!!!

 

Das Team der Jugendsozialarbeit & Schulsozialarbeit an der Mittelschule am Inzeller Weg findest du im Zimmer 001 (Erdgeschoss). Schau bei uns vorbei!

Aufgaben von Jugendsozialarbeit & Schulsozialarbeit an Schulen

 

  • Einzelfallhilfe und Krisenintervention
  • Elternberatung
  • Sozialpädagogische Gruppenarbeit
  • Unterstützung im Übergang Schule-Beruf
  • Projektarbeit
  • Netzwerkarbeit (BSA, AEH, Beratungsstellen)

 

 

An wen richtet sich das Angebot?

 

  • Schülerinnen und Schüler

 

Unser Angebot richtet sich in erster Linie an Schülerinnen und Schüler, die sich bei persönlichen, familiären und schulischen Problemen (z.B. Konflikte mit SchülerInnen oder Lehrkräften, Schulschwierigkeiten, Gewalt innerhalb der Familie) Unterstützung oder einfach ein offenes Ohr wünschen.

 

  • Eltern

 

Aber auch Eltern können sich bei Erziehungsfragen, Schulschwierigkeiten oder innerfamiliären Problemen an uns wenden. Wir stehen gerne beratend zur Seite und vermitteln gegebenenfalls an andere soziale Einrichtungen oder Beratungsstellen weiter und unterstützen bei der Kontaktaufnahme.

 

Wir unterliegen selbstverständlich der Schweigepflicht und alle Gespräche werden vertraulich behandelt.

 

Kontakt:

 

Team der Jugendsozialarbeit (JaS) & Schulsozialarbeit

Mittelschule am Inzeller Weg

Tel.: 089 / 43519522

Zimmer: 001 (Erdgeschoss)

 

 

Frau Dominque Adolf: d.adolf@kjr-m.de

 

 

Frau Hanna von Hummel: h.vonhummel@kjr-m.de

 

 

Frau A. I.: jas-jade-inzeller@kjr-m.de


 

Sprechzeiten:

 

Montag – Freitag: 09:00 – 14:00 Uhr

 

Gerne können auch außerhalb unserer Sprechzeiten Termine mit uns vereinbart werden!

Finanzierung:

Finanzierung:

Jugendsozialarbeit an Schulen wird gefördert durch das Bayerische Staatsministerium für Arbeit und Soziales, Familie und Integration und der Landeshauptstadt München/Sozialreferat.