Herzlich willkommen!

Beratungsdienst zu Zeugnisfragen für Mittelschulen

 

Am Staatlichen Schulamt in der Landeshauptstadt München steht ein Beratungsdienst von erfahrenen Beratungsrektorinnen den Schülern und Eltern der staatl. Grund- und Mittelschulen zur Verfügung.
Dieser Beratungsdienst ist unter der Telefonnummer 089 233 834-64 wie folgt erreichbar:
Donnerstag - 04. März 2021
09:00 Uhr - 13.00 Uhr
Martina Oberhofer
13:00 Uhr - 17:00 Uhr
Johanna Schillmaier
Freitag - 05. März 2021
09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Anita Spehr
Montag - 08. März 2021
09:00 Uhr - 13:00 Uhr
Manuela Fuchs
13:00 Uhr - 16:00 Uhr
Anita Spehr
Dienstag - 09. März 2021
09:00 Uhr - 16:00 Uhr
Sabine Kirsch

 

 

Bei seelischen Problemen von Schülern oder Eltern aufgrund von Corona u.a. wenden Sie sich bitte an:

 

https://www.corona-und-du.info/#move-it-warum-sport-und-bewegung-jetzt-besonders-wichtig-sind

 

www.nummergegenkummer.de

 

www.jugendnotmail.de

 

www.caritas.de/hilfeundberatung/onlineberatung/kinder-jugendliche.de

 

Um für ausreichend Bewegung zu sorgen, gibt es u.a. folgendes Angebot:

 

https://youtu.be/3kbhr03wJh4 - Albas tägliche Sportstunde

https://www.albaberlin.de/

 

Die Psychotherapeutische Ambulanz an der LMU bietet Beratung und Akuttherapie zur Zeit der Corona-Pandemie für Kinder,  Jugendliche und Eltern an.

 

Die Ambulanz ist in der Leopoldstraße, gut zu erreichen. Auch telefonisch und per Mail kann man sich an die Therapeutinnen (recht akut) wenden.

 

Anbei der Link: https://www.psy.lmu.de/munik/ambulanz/beratung-zur-zeit-der-pandemie/index.html

 

Elterntelefon "Nummer gegen Kummer": 0800-1110550 Mo-Fr. 09.00 - 17.00 Uhr, Di/Do: 17.00-19.00 Uhr kostenfrei

 

Hilfetelefon "Gewalt gegen Frauen": 0800-0116016 (täglich 24 Stunden) kostenfrei

 

TelefonSeelsorge: 0800-1110111 oder 0800-1110222 kostenfrei

 

 

M-Zug-Anmeldung

 

Entnehmen Sie bitte die notwendigen Informationen den entsprechenden Hinweisen unter dem Reiter "Termine: Anmeldung M-Zug/Prüfungen"

  

 

Bestellung einer Schülerfahrkarte

 

Eine kostenfreie Schülerfahrkarte erhalten nur Schüler, die mehr als 3 Kilometer Luftlinie von unserer Schule entfernt wohnen! D.h. Sprengelschüler erhalten keine Fahrkarte, nur Schüler aus dem Verbund oder mit Zuweisung des Schulamtes. Zum Bestellen einer kostenlosen Schülerfahrkarte gehen Sie unter den Reiter: Bestellen einer kostenfreien Schülerfahrkarte.