Neben dem üblichen Förderunterricht im Fach Deutsch haben wir dieses Jahr auch die Sozialpädagogische Lernhilfe mit jeweils zwei Stunden im Haus, darüber hinaus zwei Drittkräfte, die jeweils 4 Stunden Nachhilfe geben und zwei Hausaufgaben-AGs, die von einer Lehrkraft betreut werden. Sollte Ihr Kind also Förderbedarf haben, können wir diesem gerne nachkommen. Sprechen Sie am besten mit der Klassleitung.